ENERGIE & SPAREN – TEIL 1

Investitionsentscheidung
bei Erneuerbaren Energien im eigenen Haus

Erneuerbare Energien und Klimaschutz sind im Zuge der Energiewende in aller Munde. Wer in den letzten Jahren neu gebaut oder sein Haus saniert hat kann von Auflagen eines Erneuerbare-Wärme-Gesetzes (EWärmeG) und einer Energie-Einsparverordnung (EnEV) ein Lied singen.

Die nationalen Ausbauziele für erneuerbare Energien sind im Gesetz zum Ausbau der Erneuerbaren Energien (EEG) festgelegt. Für 2020 wird Deutschland aller Wahrscheinlichkeit nach die selbstgesteckten Zahlen verfehlen. Hinzu kommen jene Vorgaben internationaler Abkommen, allen voran der Pariser Klimakonferenz von 2015, die weitere Anstrengungen im Bereich der EE und der Senkung des CO2-Ausstosses fordern und über kurz oder lang werden neue Anstrengungen notwendig machen.

weiterlesen

MIT DOPE LEGAL GELD VERDIENEN

In den Straßen von San Francisco hat es schon immer nach Marihuana gerochen. Verwunderlich ist aber, dass der Geruch nach Marihuanarauch zu Jahresbeginn nicht deutlich intensiver geworden ist. Denn auch in Kalifornien ist der Konsum von Marihuana mittlerweile legal. Warum wird also nicht mehr als zuvor geraucht? weiterlesen

REICH MIT LACHS – MARINE HARVEST

Bereits im Dezember des letzten Jahres habe ich mir die Dividenden Aktie Marine Harvest (WKN 924848) ins Musterdepot gelegt. Obwohl die Aktie des norwegischen Lachszüchters bereits damals gute Kennzahlen aufwies, konnte ich mich zu diesem Zeitpunkt nicht zu einem Kauf durchringen. Seit dem hat die Aktie rund 20% zugelegt und eine Quartalsdividende von 2,60 Kronen (ca. 0,27 Euro) je Aktie ausbezahlt. Was nun? Soll ich die Fischaktie kaufen, weiter beobachten, oder sie aus meinem Musterdepot löschen?

weiterlesen

10 TIPPS FÜR DIE NÄCHSTE GEHALTSVERHANDLUNG

Zum einen werde ich als Abteilungsleiter von meinen Mitarbeitern selbst sehr häufig nach einer Gehaltserhöhung gefragt, zum anderen bin auch ich Mitarbeiter und muss mein Gehalt verhandeln. Mit Gehaltsverhandlungen kenne ich mich also bestens aus. Aus meinen Erfahrungen, kommen Gehaltsforderungen meist unzureichend begründet und mit wenig greifbaren Argumenten, die eine Gehaltserhöhung wirklich zulassen. Eine Gehaltserhöhung sollte immer mit der eigenen erbrachten Leistung in Verbindung stehen. Dass ich mir eine Eigentumswohnung gekauft habe, die Inflationsrate gestiegen ist und meine Frau ihr erstes Kind erwartet, sind keine Argumente die einen Vorgesetzten dazu bewegen, mir eine Gehaltserhöhung zu geben. Eigentlich ist das Ganze relativ einfach…

weiterlesen

MEINE INVESTITION DER WOCHE – FREENET

Es wird mal wieder Zeit für eine Aktienanalyse. Mit meinem letzten Aktienkauf vom 17.10.2017 bin ich bisher ganz zufrieden. Meine Gazprom Aktien haben sich seitdem gut entwickelt und liegen mit etwas über 6 Prozent Plus in meinem Langzeitdepot. Dort liegen auch schon seit längerem ein paar Aktien der freenet AG. Hohe Kursgewinne konnte ich damit bisher zwar nicht erzielen, aber dafür zahlt das Unternehmen eine hohe Dividende. Die Aktie wird wahrscheinlich auch in der Zukunft keine riesigen Sprünge nach oben machen, bietet sich aufgrund der hohen Dividendenzahlungen aber durchaus als ein Langzeitinvestment an. weiterlesen

DIE INVESTMENTSTEUERREFORM 2018

Wenn Du Fonds, oder ETFs in Deinem Depot hast, hast Du sicherlich bereits ein Schreiben von Deiner Bank oder Deinem Broker erhalten, dass sich die Besteuerung Deiner Anlage ab dem 01.01.2018 ändert. Die große Investmentsteuerreform 2018.

Ich selbst hasse es, mich mit Steuern auseinanderzusetzen. Dennoch gehört es nun mal dazu, wenn man sich mit dem Thema Geldanlage beschäftigt. In diesem Beitrag werde ich versuchen Dir die oben genannten Änderungen verständlich und mit einfachen Worten zu erläutern, soweit dies bei einem Steuergesetz überhaupt möglich ist. weiterlesen

DIE 8 GOLDENEN REGELN BEIM EINKAUFEN

Im zweiten Teil zu meinem Beitrag „Das Verständnis vom Geld“, habe ich über Sparpläne geschrieben. Vielleicht geht es Dir aber genau wie vielen anderen auch; am Ende des Geldes ist einfach noch zu viel Monat übrig um etwas auf die Seite zu legen. Oft liegt das Problem nicht daran, dass zu wenig Geld zur Verfügung steht, sondern, dass das Geld an falscher Stelle ausgegeben wird. Wir alle sind Opfer der täglichen Konfrontation mit Werbung, Sonderangeboten und medialer Bestrahlung. Der Unterschied liegt nur darin wie stark wir uns davon beeinflussen lassen und wie wir den Versuchungen entkommen können. Einige Geldvernichtungsfallen lassen sich recht einfach umgehen. Du musst Dir diesen nur bewusst werden. Mit den folgenden Tipps wird Dir das Einkaufen leicht gemacht. weiterlesen

DAS VERSTÄNDNIS VOM GELD – TEIL 1

Geld wird sehr häufig als ein Tabuthema betrachtet. Bloß ja keinem sagen was man verdient, für was man sein Geld ausgibt oder wie man sein Geld anlegt. „Was Du investierst an der Börse? Das ist doch nur etwas für Zocker!“ Solche, oder ähnliche Aussagen habe ich früher immer sehr häufig gehört. Mittlerweile hat sich dies aber geändert und die Menschen sind offener geworden für Anlageformen die nicht der konservativen Gattung angehören. Allerdings fehlt es den meisten am nötigen Wissen, der Sicherheit im Umgang und das Verständnis um mit ruhigem Gewissen sein Geld gewinnbringend anzulegen. Aber eigentlich bin ich hier schon wieder viel zu weit und auf einem ganz anderen Weg den ich mit diesem Beitrag eigentlich einschlagen möchte. weiterlesen