SPAREN DURCH RICHTIGES HEIZEN

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Damit beginnt auch die Zeit des Heizens. Schließlich willst Du in  Deiner Bude ja nicht frieren, sondern es wohlig und warm haben. Wie der Großteil der Bevölkerung nutzt Du hierzu wahrscheinlich Heizkörper um die einzelnen Zimmer zu heizen. An den meisten Heizkörpern lässt sich die Temperatur über Thermostate (mechanisch oder elektrisch) regulieren, ohne dass wir ständig nachjustieren müssen. Doch wie stellt man diese am besten ein, dass nicht zu viel Energie verbraucht wird, es aber trotzdem angenehm warm wird? weiterlesen

DIE 8 GOLDENEN REGELN BEIM EINKAUFEN

Im zweiten Teil zu meinem Beitrag „Das Verständnis vom Geld”, habe ich über Sparpläne geschrieben. Vielleicht geht es Dir aber genau wie vielen anderen auch; am Ende des Geldes ist einfach noch zu viel Monat übrig um etwas auf die Seite zu legen. Oft liegt das Problem nicht daran, dass zu wenig Geld zur Verfügung steht, sondern, dass das Geld an falscher Stelle ausgegeben wird. Wir alle sind Opfer der täglichen Konfrontation mit Werbung, Sonderangeboten und medialer Bestrahlung. Der Unterschied liegt nur darin wie stark wir uns davon beeinflussen lassen und wie wir den Versuchungen entkommen können. Einige Geldvernichtungsfallen lassen sich recht einfach umgehen. Du musst Dir diesen nur bewusst werden. Mit den folgenden Tipps wird Dir das Einkaufen leicht gemacht. weiterlesen

VIELSEITIGES GRANOLAPULVER

Wie in meinem Blog-Beitrag „Ein perfekter (Arbeits-)Tag“ erwähnt, zählt zu einem gesunden Lifestyle nicht nur Sport, sondern auch die richtige Ernährung. Daher möchte ich Dir nach und nach einige meiner gesunden Lieblingsrezepte vorstellen. Starten möchte ich heute mit einem sehr vielseitig anwendbaren Basisrezept für ein Granolapulver. Das Problem bei den meisten Fertigprodukten aus dem Supermarkt ist der große Anteil an Zucker. Daher bevorzuge ich meine Cerealien selbst herzustellen. weiterlesen

VATER VERGISST

In diesem Beitrag findest Du einen Auszug aus dem besten Buch, das ich je gelesen habe: „How to win friends & influence people“ (deutscher Titel: „Wie man Freunde gewinnt – Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden.“) von Dale Carnegie.

Eine Situation der letzten Tage hat mich wieder an dieses Kapitel erinnert und mich dazu bewegt erneut darüber nachzudenken wie wichtig es ist die Beweggründe anderer Menschen zu verstehen. Häufig neige ich dazu in gewissen Situationen zu emotional und impulsiv zu reagieren. Schnell werden dann Dinge kritisiert und klein geredet, ohne diese überhaupt zu verstehen, oder den Sachverhalt hinterfragt zu haben. Das ist definitiv falsch. Hinter jeder Handlung steckt ein Beweggrund, und jeder Mensch hat es verdient, mit Respekt behandelt zu werden. Aber lest selbst.
weiterlesen

DER PERFEKTE (ARBEITS-) TAG

Wir alle kennen die Herausforderung einen Tag effizient zu planen. Wann ist die beste Zeit um aufzustehen? Welche Aufgaben sollte ich wann erledigen? Womit verbringe ich meine Freizeit? Wie sieht der perfekte Arbeitstag aus?

Oft hat der Tag einfach zu wenig Stunden um alles zu schaffen. Arbeit bleibt liegen, Freizeitaktivitäten und Entspannung auf der Strecke. Doch das muss nicht sein. Es gibt jede Menge Studien und Forschungen von Psychologen, Biologen und Soziologen über perfekte Arbeitszeiten und Alltagsgewohnheiten. Kombiniert man sämtliche Forschungsergebnisse und alle sinnvollen Expertentipps, erzielt man mehr Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz, Erfolg im Job und zusätzlich einen ausgeglichenen Lifestyle mit mehr Freizeit.

Ich habe einige Errungenschaften aus der Forschung auf meine Gewohnheiten übertragen und konnte meinen Alltag dadurch deutlich effizienter gestalten und deutlich entschleunigen. weiterlesen

DER START DES BLOGS

Hallo und herzlich willkommen bei der Life Manager!

Der Start meines Life Management Blogs

 

„…hätte ich das schon mit 20 gewusst!“

Dieser Satz, gehört in einem Podcast, hat mich dazu bewegt diesen Blog ins Leben zu rufen. Beruflicher Erfolg, Finanzen, Lifestyle und Gesundheit – alles Themen mit denen sich kaum ein 20jähriger auseinandersetzt. Doch sind es genau diese Bereiche die viele Fragen aufwerfen. Wie werde ich erfolgreich? Wie lege ich mein Geld am besten an? Wie ernähre ich mich gesund? Wie komme ich im Leben voran? Manche dieser Fragen lassen sich nach einigen Erfahrungsjahren, in denen man positive aber auch negative Erfahrungen gesammelt hat, oft einfacher beantworten. Negative Erfahrungen kosten unter Umständen aber einiges an Zeit, Nerven und Geld. Und genau das möchte ich Euch mit meinem Blog ersparen.

Dieser Blog hilft Dir dabei weniger negative und mehr positive Erfahrungen zu sammeln. Wie man heute so sagt; “Dieser Blog soll Euch einen MEHRWERT schaffen”. Und dies in allen relevanten Bereichen. Mehr Erfolg, mehr Geld, mehr Zeit, mehr Leben. Es gibt mittlerweile viele Finanzblogs die das Thema Geldanlage verständlich und nachvollziehbar erklären. Es gibt sicherlich auch einige gute Management und Lifestyle Blogs. Man kann sich heutzutage sogar von youtube beraten lassen. Ich möchte nichts kopieren, auch wenn das Kopieren von etwas Gutem und es noch weiter verfeinern nichts Negatives ist. Ich möchte mein Wissen und meine Erfahrungen mit Dir teilen und aufzeigen wie ich gewisse Facetten in meinem Leben erfolgreich gelöst habe und immer noch löse. Aber auch aufzeigen, wann ich komplett danebengegriffen habe und besser eine andere Strategie gewählt hätte.

Du wirst hier hauptsächliche Beiträge aus den drei Themengebieten Business, Lifestyle und Money finden. Warum gerade diese drei Bereiche? Weil Sie alle dazu beitragen erfolgreich zu sein. Wenn ich mich in der Business-Welt nicht auskenne, werde ich keinen Erfolg haben. Ohne den richtigen Ausgleich zum Berufsleben, also den richtigen Lifestyle, werde ich über einen längeren Zeitraum keinen Erfolg haben. Und was bringt mir der ganze Erfolg, wenn ich nicht weiß, wie ich mit dem verdienten Geld umgehen muss. Geld ist schnell verdient, aber auch schnell ausgegeben oder falsch angelegt.

Mein Ziel ist es, Dir in allen drei Themenbereichen einen Mehrwert zu generieren und Dir das Zusammenspiel von Business, Lifestyle und Money näher zu bringen. Damit sich dies in die Tat umsetzen lässt, bin ich auch auf Deine Hilfe angewiesen und freue mich auf einen offenen Erfahrungsaustausch, Anregungen für neue Themen und natürlich konstruktives Feedback.

Viel Spaß auf meinem Blog „Der Life Manager“.