ACHTSAMKEIT GEGENÜBER DER SCHÖPFUNG

Sehen Sie die riesige Wiese mit den Tausenden bunten Blumen, die uns da umgibt? Sehen sie, wie sie leuchten? Alle diese Blumen? Auch ich habe sie gesehen. Ich habe mich an der Situation erfreut, am Frühling und am schönen warmen Wetter. Und eben auch an diesen Blumen. Und damit wäre das Thema Wiese und Schönheit der Blumen wie so oft für mich wieder einmal erledigt gewesen. Doch diesmal sagt ein Mensch, dessen tiefes Wissen über das Wesen der Dinge mich schon so oft erstaunt hat, zu mir: »Natürlich sind diese Blumen schön. Sie strengen sich ja auch alle sehr an. Schließlich müssen sie duften und leuchten, damit sie von den Bienen besucht werden.« Die Erkenntnis war einfach unglaublich. Jede einzelne dieser Millionen von Blumen gibt sich Mühe! Jede einzelne versucht mehr zu strahlen und mehr zu duften als alle anderen, damit auch sie nicht von den Bienen vergessen wird. Jede einzelne dieser Blumen ist ein Wesen wie ich. Und jede einzelne Blume bemüht sich auch für mich. Sie möchte den Bienen und auch mir gefallen. Und sie freut sich, wenn ich sie sehe, sie beachte und mich über sie freue.

Bernhard Moestl 

Shaolin – Du musst nicht kämpfen, um zu siegen!: Mit der Kraft des Denkens zu Ruhe, Klarheit und innerer Stärke

AKTIENANALYSE AKAMAI TECHNOLOGIES

Akamai Technologies WKN: 928906. Heute mal wieder eine Aktienanalyse. Genau genommen wird dieser Beitrag nicht nur eine einfache Aktienanalyse. Ich werde dir heute zeigen, wie ich bei einer Aktienanalyse vorgehe. Welche Medien ziehe ich zur Hilfe, auf welche Kennzahlen achte ich und was sind die entscheidenden Faktoren ob ich mich letztendlich für oder gegen ein Investment entscheide?

weiterlesen

EIN KURZER GEDANKE ÜBER ZEIT

Erst neulich habe ich mir wieder die Frage gestellt: Wo will ich eigentlich hin? Was ist mein Ziel? Und damit meine ich kein Ziel einer Radtour oder ein Urlaubsziel. Nein, damit mein ich: Was möchte ich im Leben wirklich erreichen? Auf was möchte ich später mal zurückblicken und dann stolz auf mich sein? Womit und mit wem möchte ich meine Zeit verbringen?

weiterlesen

SCHNELLES DENKEN, LANGSAMES DENKEN

“Schnelles Denken, langsames Denken“ von Daniel Kahneman gibt es jetzt auf Blinkist.

Das Buch gibt einen detaillierten Einblick wie wir denken. Es zeigt die Schwachpunkte auf, die beim intuitiven Denken bestehen und wie wir diese erkennen können.

Das Buch hat über 600 Seiten. Bei Blinkist bekommt ihr jetzt die wichtigsten Aspekte des Buches kurz und knackig zusammengefasst. Die Zusammenfassung gibt es entweder zum Lesen oder zum Anhören in 15-minütigen Blinks.

Damit du dir einen perfekten Eindruck machen kannst, kannst du Blinkist Premium mit diesem Link 7 Tage kostenlos testen.

Blog-Beitrag zum Buch

WER SCHON AUF DEM MEERESGRUND WAR, FÜRCHTET SICH NICHT MEHR VOR PFÜTZEN.

Wenn alles in deinem Leben glattgeht, ist es nichts Besonderes, unerschütterlich und ruhig zu bleiben. In Situationen allerdings, wo alles drunter und drüber zu gehen scheint, ist es schwierig einen klaren Kopf zu bewahren und sich nicht unterkriegen zu lassen. Es erfordert die Einsicht, dass das Schlimmste an der aktuellen Situation die Tatsache ist, dass wir uns davon lähmen lassen. Nicht die Dinge selbst sind es in Wirklichkeit, die uns beunruhigen, sondern nur die schreckliche Vorstellung, was alles passieren könnte. weiterlesen

WIRECARD – DIE BÖRSE IST NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN

Wirecard und meine persönlichen Erfahrungen mit dem Einbruch

Manchmal muss man Risiken eingehen um den ganz großen Pott zu gewinnen. Doch wie geht man mit 90% Kursverlust um?

Die Aktie des Zahlungsdienstleisters Wirecard ist letzte Woche eingebrochen und hat damit ein schweres Börsenbeben ausgelöst. Was war passiert, was habe ich damit zu tun und wie gehe ich damit um?

weiterlesen

WARUM DIE WEITSICHT DIE FOKUSSIERUNG SCHLÄGT

„ES LEBE DER GENERALIST! – Warum gerade sie in einer spezialisierten Welt erfolgreicher sind“

Der Journalist und Bestsellerautor David J. Epstein hält nichts von Spezialisierungsdruck. Die Weitsicht schlägt den frühen Fokus.

Viele Experten und Persönlichkeitstrainer sind der Meinung, Spezialisierung sei der Schlüssel zum Erfolg. Um bestimmte Fähigkeiten, Sportarten oder andere Themengebiete zu beherrschen, müsse man früh anfangen und lange üben. Bestsellerautor David J. Epstein analysiert in seinem Bestseller „Es lebe der Generalist!“ unterschiedliche Top-Performer in Wirtschaft, Sport und Wissenschaft. David erläutert warum Ausnahmekünstler wie Vincent van Gogh oder Golfikone Tiger Woods eher Ausnahmen sind. Die Regel ist der Generalist, also jemand, der in seinen Interessen nicht auf ein bestimmtes Gebiet festgelegt ist. Der Generalist legt vielleicht später los, ist dafür aber meist kreativer, agiler und mit einem Blick über den Tellerrand ausgestattet und hat damit letztlich mehr Erfolg. weiterlesen

FACTFULNESS – Die Welt verstehen

FACTFULNESS? Was soll das ein? Immer wieder bekomme ich zu Ohren, wie schlecht die Welt geworden ist. Doch woher kommt dieser Pessimismus? Ich bin gerade mal 40 Jahre alt, aber erinnere mich noch sehr gut an eine Zeit ohne Internet und der ständigen Nachrichtenflut. Damals erhielt man die aktuellen News noch aus der Tageszeitung, meistens waren diese dann allerdings schon wieder überholt, oder zumindest von gestern. Selten erfuhren wir Dinge, die irgendwo in der Welt geschahen, sondern man konzentrierte sich auf lokale Geschehnisse. Heute ist das anders. Sobald in Papua Neuguinea ein Kind von einem Laster überfahren wird, erfahren wir es in den nächsten paar Sekunden über den Push-Up-Nachrichtendienst unseres Handys. Nachrichten und Sensationen haben leider in der Regel eine Negativtendenz. Viel zu selten wird über Gutes und Erfolgreiches berichtet. Gutes nehmen wir als selbstverständlich hin. Oder glaubst du die folgende Nachricht wäre eine Schlagzeile wert? „Heute um 9:45 Uhr ist der Flug LH367 von Frankfurt nach Los Angeles pünktlich und ohne jegliche Turbulenzen gelandet. Alle Passagiere sind wohl auf, gesund und glücklich“. Wohl eher kaum. Eine Nachricht braucht in der Regel einen negativen Touch um zu pulsieren. Je dramatischer, desto mehr Aufmerksamkeit wird erzielt. Und durch den dadurch entstehenden Überhang an negativen Nachrichten, wird uns eine schlechte Welt suggeriert. Aber ist die Welt wirklich schlecht? Nein. Und FACTFULESS klärt dich darüber auf, wie es wirklich um die Welt steht. weiterlesen

TQU: CORONA KRISENMANAGEMENT FÜR DIE INDUSTRIE

Super Beitrag der TQU zum Thema Corona Krisenmanagement für die Industrie.

Über Maßnahmen in den administrativen Bereichen, wie beispielsweise Homeoffice hört und liest man viel. Über Maßnahmen und Strategien für die Produktion vergleichsweise wenig. Dazu kommt, dass viele Maßnahmen keinen sehr großen Zeithorizont haben und nur kurzfristig ausgelegt sind.

Die Frage, welche die Spezialisten der TQU deshalb in diesem Beitrag diskutieren, ist:

„Welche präventiven Prinzipien und davon abgeleiteten Strategien sind für ein produzierendes Unternehmen während einer mittel- bis langfristig anhaltenden Pandemie erforderlich?“

Dazu geht die TQU erst auf grundlegende Prinzipien ein, zeigt einige Handlungsempfehlungen und plaudert aus dem Nähkästchen was die Strategien bestehender Kunden betrifft. Abschließend wird darauf  eingegangen, welche Möglichkeiten der staatliche Fördermöglichkeiten bestehen.

Hier geht’s direkt zum Beitrag